Reparaturliste Toyota J9 Prado Baujahr 2000

186.000 Km

  • Anlasser defekt, getauscht (Teilenummer 28100-30051 für 499,– €
  • Hintere Bremsscheiben und Bremsbacken komplett abgenutzt. Scheiben und Backen getauscht
  • Temperatur Drehregler nur noch im mittleren Bereich drehbar. Seilzug getauscht
  • Hinterachsdifferentialsperre rastet nicht ein. Durch Werkstatt wieder gängig gemacht
  • Reifen links hinten verliert (langsam) Luft. Offen

195.000 Km

  • Knarren beim Betätigen des Kupplungspedals
  • Schloss bei Fahrertür ver- und entriegelt nur noch sporadisch. Bei 210.000 Km Komplette Einheit für Schließmechanismus getauscht
  • Probleme mit der Feststellbremse (Handbremse) da Differenz der Bremskraft zischen linker und rechter Seite zu groß. Seilzug neu eingestellt und gefettet
  • OSRAM Nightbreaker Halogen Glühbirnen in Hauptscheinwerfer eingebaut. Merklich besseres Licht! Mal sehen wie es mit der Haltbarkeit aussieht
  • Hinterachsdifferentialsperre rastet wieder nicht ein

210.000 Km

  • TJM Stoßdämpfer vorne und hinten defekt. Getauscht auf “Old Man Emu” (OME) Sport Shock
  • Poltergeräsuch bei rechten hinteren Rad bei Schlaglöchern. 4 Längslenkerbüchsen getauscht, Lagerelemet Getriebe getauscht, Dämpfer für Karosserie hinten links getauscht
  • Beleuchtung in Mittelkonsole nur noch rechts. Glühbirne getauscht
  • Schalter für Winsch wurde bei Containerverladung abgebrochen. Schalter getauscht
  • Türgummi Fahrertüre porös. Gummi getauscht
  • Manschette der rechten Lenkwelle porös und eingerissen. Manschetten auf beiden Seiten getauscht
  • Massefehler bei rechter Heckleuchte. Kontaktfehler behoben
  • Stoff der vorderen Türverkleidung (li. u. re.) löst sich von der Plastikverkleidung. Neu verklebt
  • Rostvorsorge. Unterbodenschutz und Hohlraumkonservierung mit Dinitrol
  • ASFIR Unterfahrschutz montiert.
  • Seltsames Dröhnen aus dem Bereich zwischen Armaturenbrett und Motorraum in Lehrlaufdrezahl – ev. durch Unterfahrschutz?
    • 10.12.2013: Ursache war die defekte Servopumpe der Lenkung

217.500 Km

  • Axialgelenke vorne Links und Rechts getauscht
  • Bremsbacken vorne getauscht
  • Klimaanlage gereinigt, Flüssigkeit aufgefüllt

223.000 Km

  • Dröhnen aus dem Armaturenbrett: Servopumpe für Lenkung defekt – Originalteilenummer: 44310-35500 für 499,– €
  • Keilriemen präventiv getauscht
  • Rechte Rückleuchte verrostet – getauscht, Originalteilenummern (Links und Rechts): 81560-60440 und 81550-60520 für je 70,– €
  • Differential der Hinterachse rastet nicht mehr ein (Kontrolleuchte erlischt nicht): Stellmotor für Hinterachsdifferentialsperre getauscht – Originalteilenummer 41450- 35030 für 499,– €

226.000 Km

Die jährliche Inspektion oder wie wir in Österreich sagen das „Pickerl“ war wieder einmal fällig und dabei wurden bei unserem J9 folgende Mängel behoben:

  • Handbremse wies zu große Differenz zwischen linkem und rechten Rad auf, alles gängig gemacht und nachjustiert.
  • Spurstangenkopf links 45047-39215 und rechts 45046-39335 getauscht und Zahnstangenende 45503-39075 getauscht. Kosten der Teile in Summe 220,– €
  • Die Kupplung habe ich vorsichtshalber getauscht.
    • Verwendete Teile:
      • 31210-26131 ; 90363-12002 ; 31250-26241 ; 90119-08079 ; 31230-60170 Kosten der Teile in Summe 480,– €

231.000 Km

Wie jedes Jahr im Frühling wurde das „Pickerl“ erneuert und diesmal war ein kleines Service fällig. Alles schien bestens, bis sich langsam ein Problem mit der Motortemperatur ankündigte. Bin mit bis heute nicht sicher, ob es an der Zylinderkopfdichtung oder der Wasserpumpe lag. Jedenfalls gehe ich kein Risiko ein und so wurden alle Fehlerquellen getauscht, in diesem Zuge wurde auch der Zahnriemen erneuert.

  • Zylinderkopfdichtung erneuert
  • Wasserpumpe getauscht
  • Zahnriemen ebenfalls vorsorglich ersetzt (wäre erst bei 300.000 Km erforderlich gewesen)
  • Thermostat ausgetauscht

235.000 Km

  • Zwei neue Batterien eingebaut

—————————————————————————————————————————-

Die Kosten für die Ersatzteile wären dramatisch teurer gewesen, wenn ich die Teile vom Toyota Händler bezogen hätte. Die hohen Ersatzteilpreise haben mich dazu bewogen, selbst, Originalteile zu günstigen Preisen zu besorgen. Wer Interesse hat findet lagernde Teile in unserem online Shop unter AOS-GmbH.at Nicht lagernde Teile können über das Angebotsanfrage unverbindlich angefragt werden.

Ich kann so gut wie alle Teile für Hersteller japanischer Automarken beschaffen. Alle Teile sind original und neu. Die Preise sind 30 bis 60% billiger als vom Toyota Händler. Der Teileverkauf läuft über meine Firma AOS Online Shops & Services GmbH.

 


Kommentare

Toyota Landcruiser J9 Reparaturen — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.