Starbucks Trilogie: Berlin – Paris – Düsseldorf

Mein Verhältnis gegenüber Starbucks ist etwas zwiegespalten. Einerseits ist es beeindruckend, ein Kaffeehaus an die Börse zu bringen und ein weltweit umspannendes Filialnetz aufzubauen, andererseits bedeutet eine solche Entwicklung auch, einen fast  zeitgleich stattfindenden Niedergang der österreichischen Kaffeehauskultur miterleben zu müssen. Wieweit dies auch ohne Starbucks und verschiedene italienische Espressoketten stattgefunden hätte kann natürlich niemand beantworten, die Zeichen der Zeit zeigen […]

Weiterlesen

Café Schubert St. Pölten

Im Zentrum vom St. Pölten entdeckten wir das „Café Schubert“. Die moderne aber mit viel Wärme gestaltete Einrichtung in den historischen Gemäuern bilden den Rahmen für perfekten Espresso. Der hier zubereitete Espresso aus einer kleinen Rösterei in Triest „Torrefazione La Triestina“ wird rein aus Arabica Bohnen hergestellt und schmeckt sehr rund und ausgewogen. Zur Verkostung hausgemachter Mehlspeisen fehlte uns leider die Zeit, […]

Weiterlesen

Rösthaus und Café 220° in Salzburg

In Salzburgs Innenstadt (Chiemseegasse) wurde 2008 das Rösthaus und Café 220° eröffnet. Sowohl die angebotenen, selbst gerösteten Kaffeesorten, das stilvolle Ambiente als auch der Kaffeegenuss selbst suchen ihresgleichen. Zwei weitere gute Gründe für einen Cafébesuch im 220° sind die freundliche Bedienung durch Chef und Chefin persönlich (samt fachkundiger Beratung), und nicht zuletzt der hinter allem stehende Nachhaltigkeitsgedanke. Letzterer  beschert dem Kaffeegenießer/der Kaffeegenießerin nicht nur […]

Weiterlesen